Für 25 Jahre Treue geehrt – Heiko und Holger feiern Betriebsjubiläum

Im August 1992 war ihr erster Arbeitstag und bis heute sind sie uns treu geblieben: Unsere beiden Mitarbeiter Heiko Lutz und Holger Köhler feierten am Freitag ihr 25 jähriges Betriebsjubiläum. Sie durften sich über eine Urkunde der Handwerkskammer und eine Jubiläumszuwendung freuen.

Heiko Lutz startete damals seine Ausbildung als Elektroinstallateur bei der Betz GmbH & Co. KG in Schotten. Er spezialisierte sich bereits früh im Fachbereich Automatisierungs- und Steuerungstechnik und ist seither sogar weltweit tätig. Für einen namhaften und langjährigen Kunden in der Automobilindustrie durfte er während den 25 Jahren zahlreiche Anlagen in den USA , Shanghai und Manila in Betrieb nehmen.

Holger Köhler machte seine Ausbildung bei dem Tochterunternehmen Betz GmbH in Meuselwitz. Er begeisterte sich ebenfalls für den Automatisierungs- und Steuerungsbereich und betreute Anlagen bei einem Reifenhersteller in Hanau. Heute ist er als Projektleiter tätig, hat sich das fundierte Know-How eines Ingenieurs angeeignet und programmiert und betreut überwiegend Fertigungsanlagen bei einem Batteriehersteller.

Geschäftsführer Michael Weber bedankte sich während der kleinen Feierstunde nicht nur bei den Jubilaren, sondern überreichte auch den jeweiligen Ehefrauen einen Blumenstrauß als Dank für ihr Verständnis, welches Sie in all den Jahren entgegengebracht haben, wenn ihre Männer für längere Zeit auf Montage unterwegs waren. “Dies ist keine Selbstverständlichkeit”, betonte Michael Weber während seiner Danksagung.

Erwin Mönnig hatte die ehrenvolle Aufgabe und überreichte den Jubilaren, im Auftrag der Handwerkskammer und der Elektroinnung, die Urkunden.

Wir bedanken uns bei Heiko Lutz und Holger Köhler für ihr Engagement und ihre langjährige Treue zum Unternehmen ganz herzlich! Wir hoffen, dass wir noch lange auf sie zählen können!