Liebe Kunden, Interessenten und Geschäftspartner,

aus gegebenem Anlass möchten wir Ihnen versichern, dass wir alles dafür tun, um Ihnen in den kommenden Wochen unseren umfangreichen Service in der gewohnten Qualität zur Verfügung zu stellen. Das betrifft sowohl unseren Kundendienst als auch unsere Projekttätigkeit auf den Baustellen und bei Industriekunden bzw. gewerblichen Kunden.

Wir haben für entsprechende Ware am Lager gesorgt, um den Störungsservice bei unseren Heizungs- und Wartungskunden sicherstellen zu können.

Natürlich haben wir gleichzeitig alle notwendigen Schutzmaßnahmen in Bezug auf SARS-CoV-2, besser bekannt als Coronavirus, getroffen.

Für unsere Projektleiter gibt es die Möglichkeit, von zu Hause aus zu arbeiten. Diese sind sowohl telefonisch als auch per Email zu erreichen.
Unsere Monteure sind mit Hygieneartikeln wie Desinfektionsmittel und Handschuhen ausgestattet. Mitarbeiter, die vor Kurzem aus Risikogebieten zurückgekehrt sind – unabhängig von Symptomen – wurden vorsorglich dazu angehalten 14 Tage zu Hause zu bleiben.

Gleichzeitig haben wir uns dazu entschieden, unseren Besucherverkehr im Büro – um Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zu schützen – auf ein Minimum zu beschränken.
Daher bitten wir alle Kunden und Geschäftspartner, in den nächsten Wochen von Besuchen in unserer Verwaltung abzusehen.

+++ Gerne sind wir telefonisch und per Email zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da! Wir bitten Sie um etwas Geduld, wenn es derzeit bei Anfragen zu Verspätungen kommt. Unser Team wird sein bestmögliches tun um Ihr Anliegen zeitnah zu bearbeiten. +++

Wir wissen, dass es keine 100% Sicherheit gibt, jedoch können wir das MAXIMUM tun, um eine weitere Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern.

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen und Ihr Verständnis und wünschen Ihnen und Ihrer Familie, dass Sie gesund bleiben!

 

Die Geschäftsführer |

Michael Weber und Tim Kaiser

[bsf-info-box icon=”fas fa-info-circle” icon_size=”50″ icon_color=”#ff6300″ title=”Zusammenfassung eingeleitete betriebliche Maßnahmen:” heading_tag=”h2″ title_font_color=”#ff6300″ desc_font_color=”#000000″ css_info_box=”.vc_custom_1584517118461{padding-left: 20px !important;}”]

  • Eingeschränkter Besucherverkehr im Verwaltungsgebäude
  • Regelmäßige Reinigung der Türgriffe in den Büroräumen
  • Home-Office für Projektleiter – diese sind zu den gewohnten Öffnungszeiten, telefonisch oder per Email zu erreichen
  • Ausstattung der Mitarbeiter mit von Hygieneartikeln wie Desinfektionsmittel und Handschuhen
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter über Hygienemaßnahmen und 1 Meter Mindestabstand zum Kunden
  • Mitarbeiter, die vor Kurzem in Risikogebieten waren, wurden dazu angehalten 14 Tage zu Hause zu bleiben.
  • Absage von öffentlichen Veranstaltungen: Gewerbeschau in Rainrod + Infotag Heizung

 

Wir beobachten die Situation weiterhin und leiten ggf. weitere Maßnahmen ein.[/bsf-info-box]